• Uncategorized

    Zitronen-Gurken-Erfrischung


    Es wird warm, es ist warm. Endlich. Also muß man auch mehr trinken. Aber immer nur Wasser?
    Ich bin kein großer Wassertrinker. Aber alles andere ist auch nicht so meins. Also bleibe ich beim Wasser oder selbstgemachten Eistee (meine Mischung dazu kommt auch noch) oder eben:
    Zitrone-Gurke
    Zitronen-Gurken-Erfrischung
    Einfach Bio-Zitrone in dünne Scheiben schneiden, eine Bio-Gurke in Stücke und alles mit Wasser aufgießen. Weg mag, mit Eiswürfeln oder einfach nur gut gekühlt trinken.
    Ich finds angenehm bei großer Hitze und eine Abwechslung zum normalen Wasser. (Aber ich gebe gerne zu, daß zwischendurch ein Glas “echtes” Coca Cola – nix Zero, nix light, nix Cherry, nix Pepsi – gut gekühlt mit einem Zitronen-Schnitzschon sehr gut schmeckt. )
  • Uncategorized

    D – Rottach-Egern – Moni-Alm


    Im Anschluß an den Lieberhof gab das Wetter (deshalb auch nur Handy-Fotos) nur eine sehr kleine Wanderung her, an deren Ende dann wegen des einsetzenden starken Regens die Fahrt mit dem Bus und nicht eine Kaffeepause auf der Terrasse der Moni- oder Bäckeralm und der Spaziergang zurück stand.

    Moni-Alm Wegweiser

    Ausgangspunkt bergauf ist der Wanderparkplatz in Enterrottach vor
    der Mautstelle zum Sutten-Gebiet. Dort beginnt auch der Weg durch den
    Wald, immer wieder entlang der Rottach. Ein kleiner Stichweg führt (nach
    ca. einem Drittel der Strecke) zu den Rottachfällen. Versprecht Euch
    nicht zu viel davon, das sind keine großen Wasserfälle. 

    Moni-Alm Rottachfaelle
    Rottachfälle

    Aber
    während unserer Wanderung in der Woche nach Pfingsten, rauschte,
    tröpfelte und plätscherte es überall, der viele Regen in dieser Zeit
    machte sich doch bemerkbar. 

    Moni-Alm Rottach

    Nach gut einer
    Stunde erreicht man kurz nach der Seilbahn ins Sutten-Skigebiet die
    Moni-Alm, die direkt an der Mautstraße liegt. Wer mag, kann von dort noch in einer Viertelstunde auf einer sehr steilen Straße zur Bäcker-Alm “aufsteigen”. Beide Almen sind ganzjährig bewirtschaftet.

    Moni-Alm Kapelle
    Kapellchen” bei der Moni-Alm schon im Regen

    Für
    uns ging es mit dem halbstündig unter der Woche verkehrenden
    DB-Linienbus zurück nach Enterrottach. Für die Wetter- und meine “Zahn-Verhältnisse” ein angenehmer Spaziergang. 
    Monialm

    Berggasthof Bäcker-Alm
    Sutten 44
    83700 Rottach-Egern
    Telefon 08022 – 67760
    Telefax 08022 – 704337
    Moni-Alm
    Sutten 42
    83700 Rottach-Egern
    Telefon 08022 – 664154
    Telefax 08022 – 662379
  • Uncategorized

    D – Tegernsee – Lieberhof


    Und weiter geht es mit der Reihe “Bayern statt Sizilien”. 🙂 Einer unserer Ausflüge führte uns an den Tegernsee. Da wir nicht besonders früh dran waren, der morgendliche Zahnarztbesuch mußte ja erst noch absolviert waren, fingen nicht mit der Wanderung sondern erst mal mit der Brotzeit an. Auch das nicht so stabile Wetter legte das nahe. 
    Lieberhof Ausblick
    Lieberhof aussen
    Wir waren beim Essen im Lieberhof, oberhalb dem Ort Tegernsee und mit Blick auf denselben und den See gelegen. Der Lieberhof ist ein klassisches Gasthaus und Ausflugslokal mit einer großen Terrasse, die bei gutem Wetter und am Wochenende mehr als stark frequentiert ist. Aber letzte Woche bei durchwachsenem Wetter und an einem Wochentag war es angenehm ruhig. 
    Lieberhof kalter Braten
    Lieberhof Rindfleisch sauer
    Wir aßen einen kalten Braten mit Brot sowie sauer angemachtes Rindfleisch mit Bratkartoffeln. Beides sehr gut und frisch. Für den Herrn der Cucina das obligatorische Tegernseer Hell … und für mich ein Wasser.
    Lieberhof Tegernseer Bier
    Danach gings dann auf eine kleine Wanderung. Näheres ein anderes Mal.
  • Uncategorized

    Spargelcreme-Suppe mit Seeteufel

    Das Abendessen-Highlight der letzten Woche zuhause nach einer Wanderung am Tegernsee:
    Eine kräftig gewürzte Spargelcremesuppe, die mit Seeteufelfilet serviert werden. Paßt sehr gut zusammen. Als kleinere Portion eine schöne Vorspeise – uns diente sie als vollständiges Abendessen.
    Empfehlung!
    Seeteufel Spargel
    Spargelcreme-Suppe mit Seeteufel
    Abendessen für zwei Personen
    • 500 g Spargel weiß, in Stücke geschnitten
    • 150 g Kartoffeln (bei mir Grenaille), geschält und in Würfel geschnitten
    • 1 frische Tropea-Zwiebeln (in Ringe geschnitten)
    • 1,5 l Spargelbrühe (in Wasser ausgekochte Schalen des Spargels) oder Gemüsebrühe
    • 150 ml Sahne
    • 1 EL Butter
    • 1 EL Schnittlauch-Röllchen
    • Salz, Pfeffer, Piment d’Espelette
    • 200 g Seeteufel-Filet
    • 1 TL Butter
    • 1 EL Olivenöl
    Ein Eßlöffel Butter in einem Topf erwärmen, Kartoffeln und Zwiebel darin anschwitzen. Spargelstücke dazugeben, mit der Brühe angießen. Spargelspitzen kurz vor dem Garpunkt veraus”fischen” und auf die Seite stellen. Suppe pürieren, abschmecken, etwas einkochen lassen. Dann Sahne unterrühren, noch einmal mit dem Stabmixer kurz aufmixen und Schnittlauch unterrühren.
    Während des Einkochens, das Seeteufelfilet in Butter und Olivenöl in der Pfanne sanft braten. In Stücke schneiden.
    Suppe mit Seeteufelfilets und Spargelspiten anrichten. Ggf. Weißbrot dazu servieren.
  • Uncategorized

    Desserts für den Herrn der Cucina IX


    Ich habe schon lange nicht mehr über die Freitagsdesserts für den Herrn der Cucina berichtet. Ihr müßt Euch aber keine Sorgen machen, er wurde seit dem letzten Bericht gut versorgt und fällt nicht vom Fleisch. 
    Hier ein paar Bilder:
    Apfelstreusel
    Apfel-Streusel-Kuchen
    Feige Birne
     Feige-Birne-Pistazien-Kuchen
    KaeseErdbeerFeige
    Erdbeer-Käse-Sauerrahm-Kuchen
    MandelcremeObst
    Obst-Törtchen auf Mandelcreme
  • Uncategorized

    Ganz München …

    … im Fußball und Champions-League-Endspiel-Fieber – sogar an der Patisserie-Theke. Gesehen und gekauft bei Feinkost Käfer – gefüllt mit weißer Schokomousse und Preißelbeerkompott – schon “erledigt” vom Herrn der Cucina.

    CL Dessert
  • Uncategorized

    Dinner for one XXV: Tramezzini

    Irgendwie gibts viel Tramezzini zur Zeit in den Blogs. Tramezzini sind für mich mit italienischen Städten, mit Besichtigungen, mit Snacks in Bars, mit Aranciata, mit Café, mit Büchern im Schatten, mit Urlaub, mit Entspannung, mit Abenden am Bartresen vor der Disco verbunden. Obwohl ich sie, glaube ich, nicht sehr oft gegessen habe.
    Mit Eiersalat und Mayonnaise schon gar nicht. Eiersalat und Mayonnaise – da habe ich zu viel Angst bei Hitze, wenn ich nicht weiß, wie lange das schon steht.
    Aber jetzt sind die Tramezzini auch mit Arbeit verbunden. Vor dem Notebook, aber in einer Arbeitspause gab es sie als Dinner for one mit Eiersalat bzw. mit wenig Eiersalat und viel reifen Tomaten. Dazu noch ein Kopfsalat. 
    Tramezzini Teller

    Eiersalat
    2 Personen
    • 3 hartgekochte Eier
    • 3 EL Mayonnaise
    • 1 EL Joghurt
    • Salz, Pfeffer, Piment d’Espelette
    • 1 EL Schnittlauchröllchen
    Eier klein schneiden, mischen mit Mayonnaise, Joghurt und den Schnittlauchröllchen. Gut würzen. 
    Tramezzini nah
  • Uncategorized

    Keine Quiche, keine Frittata – aber gut


    Es wird ja trotz der vielen Arbeit gekocht, nicht ganz so aufwendig, und auch momentan selbst entbunden von den ewigen Belastungen des Foodbloggers – immer auf der Suche nach neuen Ideen. Der nicht gelesene Zeitschriftstapel mit Pepe e Sale oder Elle à Table wird höher. 
    Aber frische Küche muß es sein, der Markt bietet einiges. Mit dem mitgebrachten grünen Spargel und den ersten orangen Tomaten gabs eine Frittata mit mehr Gemüse und viel weniger Eier oder eine Quiche, aber ohne Boden. Also eigentlich keines von beidem, aber trotzdem bestens: 
    Keine Frittata nah

    Und so wurden 750 g grüner Spargel vorgekocht, 2 orange Tomaten in Stücke geschnitten, 2 Eier mit 100 ml Sahne und 100 ml Milch gemischt. Alles gut mit Salz, Pfeffer, Piment d’Espelette, Thymian gewürzt in eine flache Form gießen und
    in den vorgeheizten Ofen bei 175°C Ober-/Unterhitze schieben. 
    Keine Frittata roh
    Nach 25 Minuten wieder rausholen.

    Doch mal wieder was neues. 🙂 Und ein Abendessen für zwei Personen.

  • Uncategorized

    Spaghetti mit Zucchini, Hummer und Seeteufelbäckchen

    Ein Freitagabend-Essen vom Feinsten:
    Spaghetti Hummer Seeteufelbaeckchen
    Zurück vom Wochenend-Einkauf mit einem vorgekochten Hummer, ein paar Seeteufel-Bäckchen, Zucchini und Cocktailtomaten. Während des Standard-Freitag-Aperitiv in Form eines roten Martinis, kochen die Spaghetti, braten die Würfel von einer roten Zwiebel und einer kleinen Zucchini in gutem Olivenöl an. Mit etwas Weißwein ablöschen, kurz einkochen, würzen. Die gekochten Spaghetti, Hummerstücken und die geviertelten Cocktailtomaten zu geben. In einer zweiten Pfanne parallel die Bäckchen kurz von beiden Seiten anbraten und zu den Spaghetti geben.
    Servieren, genießen, ein Glas Wein trinken, quatschen und die Woche ruhig ausklingen lassen. 

    Hummer fuer Spaghett

    Beilagen Hummer Spaghetti
    SeeteufelBaeckchen roh
  • Uncategorized

    Meeresfrüchte-Metamorphose 2


    Nachdem Maxl vor zwei Wochen eine Metamorphose erlebt hatte, ging es jetzt Anderl, Bepperl, Dolferl, Dannerl, Jacherl, Sepperl, Tonerl, Wiggerl, Woiferl und Xaverl an den Kragen. (Nein, nein, sie hatten keine Namen – keine Angst! Nur Hummer oder in unserer Badewanne herumwandernde und auf den Verzehr wartende Flußkrebse sowie Pulpos bekommen einen Namen.)
    Also:

    Black Tiger roh

    Frische Black Tiger suchen und kaufen. Ihnen den Kragen umdrehen. Schälen und den Darm herausziehen.

    Black Tiger Pfanne

    Ab in die Pfanne mit frischem Knobi und Olivenöl.

    Black Tiger fertig

    Und schließlich mit Aioli und Weißbrot sowie einem Glas Weißwein zum Abendessen servieren.