• Unterwegs in Griechenland

    GR – Samos – Pythagorion – Hotel Mykali

    Wir haben nicht nur auf Samos 🙂 gegessen, sondern auch zwei Wochen ĂŒbernachtet. Dieses Mal haben wir das Hotel nicht selbst ausgesucht – durch meine beruflichen Aufgaben bedingt waren wir im Hotel Mykali untergebracht worden.

    Das Hotel Mykali ist ein sehr gutes 2 1/2 Sterne Hotel am Rande (nordöstlich) von Pythagorion, auf einer Anhöhe sehr ruhig ĂŒber dem Meer gelegen. Von dort kann man in ca. 10 Minuten zum Meer und in gut 30 min, vorbei am neuen Hafen nach Pythagorion laufen. (Ein Linienbus fĂ€hrt direkt außerhalb des HotelgelĂ€ndes mehrmals tĂ€glich nach Pythagorion und Samos Stadt, außerdem unterhĂ€lt das Hotel ebenfalls einen Shuttle-Bus). Vom Hotel aus hat man einen Blick in die nahegelegene TĂŒrkei und die dazwischen liegende Meerenge und auf das Meer Richtung SĂŒden.

    Mykali Haeuser

    Mykali Haupthaus

    Haupthaus

    Mykali Meerblick

    Blick nach SĂŒd-SĂŒdwest

    Mykali Haeuser 2

    NebengebÀude mit Zimmern

    Mykali drei Zimmer

    Verschiedene kleinere ein- bis dreistöckige HĂ€user sind an einem kleinen Hang rund um das HauptgebĂ€ude mit Restaurant, Poolbar und Pool arrangiert und durch gepflegte Wege verbunden. Der Pool ist sehr groß, der Poolbar gut sortiert und auch abends zum “Absacker” geöffnet.

    Mykali Pool

    Pool (der wesentlich grĂ¶ĂŸer ist als auf dem Bild zu sehen)

    Am Haupthaus gibt es verschiedene Terrassen, Balkone, Sitzecken, die wir bei großer Hitze oft und gerne genutzt haben.

    Mykali Ausblick

    Die Zimmer (60 StĂŒck) haben fast alle Terrasse oder Balkon mit Blick aufs Meer, Bad/Dusche, Fernseher, KĂŒhlschrank und eine Klimaanlage.

    Das Hotel wird von einer griechischen Familie gefĂŒhrt, alle sprechen sehr gut englisch. Außerdem ist mit Marita an der Rezeption eine waschechte, herzliche Berlinerin tĂ€tig, die mit dem Herz am rechten Fleck ihr Bestes tut, um Fragen und Probleme zu lösen. Ein WĂ€scheservice kann beauftragt werden, der fĂŒr einen gĂŒnstigen Preis innerhalb eines Tages die WĂ€sche holt, wĂ€scht, von Hand bĂŒgelt und wieder vorbeibringt. Bei dieser Hitze ein Service, den wir gerne genutzt haben.

    Neben Zimmer oder Zimmer mit FrĂŒhstĂŒck kann auch Halbpension gebucht werden, das Essen wir auf einer Terrasse neben dem Haupthaus serviert.

    Nach Samos fliegt ĂŒbrigens Air Berlin direkt aus mehreren deutschen StĂ€dten von Mai bis Oktober wöchentlich, mehrmals tĂ€glich geht es das ganze Jahr ĂŒber Athen mit Lufthansa oder Aegean und ab Athen mit Olymics nach Samos. Das Hotel kann pauschal ĂŒber deutsche Reiseveranstalter, aber natĂŒrlich auch individuell und sehr gĂŒnstig gebucht werden.

    MYKALI Hotel
    83-103 Pythagorion
    Samos – Griechenland
    Telefon 0030 – 22730 – 61110
    Telefax 0030 – 22730 – 61945
    http://www.mykalihotel.com/

    Mykali Mond morgens

    Blick von meinem Bett aus am frĂŒhen Morgen Richtung untergehender Mond

  • Unterwegs in Griechenland

    GR – Samos – Pirgos – To Koutouki Tou Barba Dimitris

    … oder auch einfach auf Deutsch: “Die Zechbude des Onkel Dimitris”. So jedenfalls ĂŒbersetzte uns Marita, die am Empfang unseres Hotels arbeitete, den Namen der Taverne, in der wir unterwegs bei einem Ausflug in den SĂŒdwesten der Insel Samos Halt gemacht hatten. Fast an der Kirche in der Ortsmitte von Pirgos gelegen und somit nicht zu verfehlen, kann man unter und in einer vollkommen Wein-bewachsenen Pergola im Schatten und auch bei großer Hitze angenehm essen.

    Pirgos Restaurant Haus

    Pirgos Restaurant Schild

    Hier, abseits der Touristenorte auf 500 Höhenmetern gelegen, gibt es andere Sachen zu essen. Mama steht in der KĂŒche und kocht, den Service ĂŒbernimmt der Sohn. Es gibt eigenen Wein und viel selbst angebautes GemĂŒse. Wir genossen die paar Grad weniger auf dieser Höhe, den Schatten der Pergola, den guten Service und vor allem die Hausmannskost in Form von Salaten, ĂŒberbackenem GemĂŒse, Lammkeulen-Eintopf (schmeckte exzellent, auch wenn es nicht so aussieht) und Obst.

    Pirgos Restaurant Vorspeisen

    Pirgos Restaurant GefuelltesGemuese

    Pirgos Restaurant Lamm-Eintopf

    Pirgos Restaurant Obst

    Die (auf den griechischen Inseln ĂŒberall unvermeidlichen und in Massen vorhandenen) Katzen belagerten uns zwar gut zwei Stunden (ohne etwas zu bekommen), waren aber brav und lagen uns zu FĂŒĂŸen ohne zu betteln.

    Pirgos Restaurant Katze

    Pirgos Restaurant Katzen

    FĂŒr zwei Vorspeisen, zwei Hauptspeisen, Obst und GetrĂ€nke bezahlten wir 27 Euro.