Bayern,  Restaurants,  Unterwegs in Deutschland

D – München – Ochsenbraterei (erneut)

August, dann Hans, jetzt Sigi – Nummer 52 in 2008, Nummer 58 in 2009 und jetzt Nummer 57. August hatte 9 3/4, Hans 9 Zentner – und Sigi brachte dieses Jahr 10 Zentner auf die Waage.

Ochsenbraterei Ochs

So viel zu den harten Fakten des diesjährigen mittleren Wiesn-Sonntags in der Ochsenbraterei.  Sonst alles wie immer: Schön wars!

Und die diesjährige Essenauswahl am Tisch:

Ochsenlende
Ochsenlende

Rinderbackerl
Rinderbackerl

Ochsenbraten
Ochsenbraten

Kartoffel Pilz Pfanne
Pilz-Kartoffel-Pfanne

Das Wetter hielt glücklicherweise – auch wenn es hinter den hölzernen Tänzern im Biergarten der Ochsenbraterei dunkel aufzog, so daß hinterher noch ein Wiesn-Spaziergang möglich war.

Taenzer Ochsenbraterei

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.