Emilia-Romagna,  Restaurants,  Unterwegs in Italien

I – Milano Marittima – Bagno Umberto … immer und immer wieder …

… seit 31 Jahren für mich und seit 20 für den Herrn der Cucina. Gebloggt habe ich schon oft über unser Stammbagno und seine Küche – unser Zufluchtsort, wenn wir nicht kochen oder groß essen gehen, wenn wir einen Ratsch mit der Familie des Bagnos machen, im Schatten sitzen und auf das Meer blicken und einfach gut essen wollen. Cucina Casalinga eben – gute und klare Hausmannskost.

Die letzten vier Berichte von 2009, 2013 (Pasta und Salat), 2013 (Fritto misto und Dolce)2014 gibt es natürlich noch auf dem Blog.

Dieses Jahr möchte ich aber auch wieder – nicht nur aus protokollarischen Gründen – eine kleine Auswahl der Köstlichkeiten veröffentlichen:

Umberto Vongole

Immer zu Beginn für mich: Spaghetti Vongole

Umberto Sardinen

Umberto Pasta Fagioli

Umberto Adriafisch

Umberto gem Fisch

Umberto Cafe 3

Umberto Cafe 2

Bagno Umberto Beach (254)
Viale F.Baracca
48015 Milano Marittima (RA)

info@bagnoumberto.com

2 Comments

Schreibe einen Kommentar zu Anonym Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.