Uncategorized

Shrimps-Pflanzerl

Wir mögen “unsere” Kalbfleischpflanzerl sehr gern, aber zwischendurch muß ja auch mal Abwechslung in die Küche und ein paar Shrimps müssen die Kühltruhe verlassen. Also habe ich das Rezept abgewandelt und das Kalbfleisch ersetzt.

Uns haben sie ausgezeichnet geschmeckt!

Pflanzerl aufgeschnitten klein copyr

Shrimps-Pflanzerl
6 Stück

  • 2 Scheiben Toastbrot (ca. 40 g, ohne Rinde)
  • 150 ml Milch
  • 300 g klein geschnittene Shrimps o.ä.
  • 1 Ei
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und klein geschnitten
  • Salz, Pfeffer, Piment d’Espelette
  • 1 EL Petersilie
  • 10 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Butter
Das Brot sehr klein schneiden, in Milch einweichen und gut ausdrücken. Shrimps-Fleisch mit Toast, Ei, 3 EL Semmelbrösel mischen und mit Salz, Pfeffer, Piment d’Espelette, Koblauch und Petersilie würzen. Nochmals gut vermischen.

Pflanzerl Pfanne klein copyr

Kleine Pflanzerl formen, in den restlichen Semmelbröseln wenden und bei mittlerer Hitze in der zerlassen Butter goldbraun braten – ca. 20 Minuten.

Pflanzerl Teller klein copyr

Bei uns dazu ein Glas gekühlter Cutizzi von Feudi.

6 Comments

Schreibe einen Kommentar zu Nathalie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.