Unterwegs in Frankreich

F – Loire – Château de Brézé

Gut 10 km von unserem zweiten Standort der Loire-Atlantique-Reise, Saumur, entfernt liegt das Château de Brézé, etwas abseits der Loire, auf einer kleinen Erhebung. Auf den ersten Blick ist es ein normales Schloß am Waldrand, umgebend von Weinbergen, mit einer schmucken Front und einer schönen Gartenansicht.

Château de Brézé

Château de Brézé

Aber schon wenn man den ersten Blick in den Burggraben wirft, ändert sich das. Es geht tief hinab in einen Trockengraben und Fels wird sichtbar.

Château de Brézé

Durch den Abbau von Tuffstein liegt unter dem “oberen” Schloß noch ein weit verwinkeltes weiteres Gebäude, das seine Fortsetzung in angrenzenden Felsbereichen findet. Die Infotafel zeigt das recht deutlich – der schwarze Bereich ist das normale Schloß, alles andere befindet sich unter der Erde.

Château de Brézé

Über eine große Rampe geht es im Inneren hinunter. Hier kann man auch mit dem Pferd hinauf- bzw. hinunterreiten.

Château de Brézé

Im Trockengraben angekommen gelangt man in ein unglaubliches Höhlensystem, das u.a. für Wirtschaftsräume genutzt wurde. Z.B. für die Kelterei, für Weinkeller, für die Seidenraupenzucht, für die Bäckerei u.v.m.

Château de Brézé

Hier der Zugang zur Bäckerei:

Château de Brézé

Château de Brézé

Aber auch die Prunkräume im Inneren sind eine Besichtigung wert:

Château de Brézé

Und eine wunderbar umrankte Bautafel gab es auch noch:

Château de Brézé

Eine große Empfehlung für dieses untypische Loire-Schloss. Sicher auch mit Kindern und Jugendlichen sehr interessant. Gutes Schuhwerk und eine Jacke für die Besichtigung der Höhlen sind empfehlenswert.

Château de Brézé
2 Rue du Château
49260 Brézé
Saumur – Val de Loire – France
Telefon 0033 – 02 41 51 60 15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.