Hotels,  Unterwegs in Frankreich

F – Saumur – Château de Beaulieu

Ein Schloß würde ich es nicht nennen, das Hotel, in dem wir drei Nächte in Saumur – als zweite Station unseres Loire/Bretagne-Urlaubs – übernachtet haben, aber ein Herrenhaus war es auf jeden Fall: Das Château de Beaulieu. Es liegt in einem großen Garten (mit beheiztem Schwimmbad) nur wenige Meter von der Loire entfernt an einer wenig befahrenen Straße vor den Toren Saumurs. Und für uns der ideale Ausgangspunkt, ein bißchen in das Loire-Tal, seine Schlösser und Weine reinzuschnuppern.

Das Haus wird von einem älteren irischen Ehepaar geführt und ist mit vielerlei Antiquitäten ausgestattet. Die Zimmer liegen im 1. Stock, im Erdgeschoß gibt es zwei Salons, in denen man sich aufhalten, sowie einen großen Frühstücksraum, in dem man an einer großen Tafel Platz nehmen kann.

Die Zimmer sind mit Liebe zum Detail eingerichtet. Einen Fernseher oder eine Minibar findet man aber nicht. Das WLAN ist etwas holprig, aber für normales Surfen ausreichend.

Saumur - Chateau de Beaulieu - Außen

Wir hatten die Louis XIV – Suite, bestehend aus Schlafzimmer, kleinem zusätzlichem Schlafzimmer sowie einem großen Bad.

Saumur - Chateau de Beaulieu - Suite Louis XIII

 

Saumur - Chateau de Beaulieu - Nebenraum

Das Bett war schmal aber sehr gut, alles war sauber und liebevoll ausgestattet. Die Tapeten und der Waschtisch im Bad waren sehenswert. Und der Blick in den grünen Garten beim morgendlichen Zähneputzen war wunderbar.

Saumur - Chateau de Beaulieu - Badezimmerblick

Wir waren sehr zufrieden und bezahlten im Mai 2019 für die Suite (2 Personen) pro Übernachtung inkl. Frühstück 155 Euro.

Château de Beaulieu
98 Route de Montsoreau
49400 Saumur
France
Tel: + 33 (0)2 41 50 83 52
Fax: + 33 (0)2 41 51 19 01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.