Fleisch,  Hauptspeise,  Pizza Quiche & Co.

Brokkoli-Quiche

Kalt? Wenig Zeit? Reste im Kühlschrank – Quiche, dieses Mal mit Blätterteig, Brokkoli und Bio-Putenschinken. Sonst gibts heute nichts zu sagen. Punkt.

Brokkoli Quiche Schnitte

Brokkoli-Quiche
Form mit 24 cm Durchmesser

  • 600 g kleine Brokkoli-Röschen
  • 130 g Putenschinken
  • 1 Rolle Blätterteig
  • Salz, Pfeffer, Piment d’Espelette, Muskat
  • 2 Eier
  • 2 EL Crème fraîche
  • 150 ml Milch
  • 1 Eigelb zum Bestreichen

Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Brokkoli-Röschen in Salzwasser 8 Minuten kochen. Abgießen, gut abtropfen lassen. Schinken klein schneiden. Blätterteig in eine Springform geben. Reste zur Verzierung auf die Seite stellen. Brokkoli mit Schinken mischen und auf den Teigboden verteilen.
Eier, Crème fraîche und Milch vermischen, kräftig würzen und über die Brokkoli-Schinken-Mischung gießen. Mit den restlichen Blätterteigstücken verzieren.
Für 40 Minuten in den Ofen schieben.

Brokkoli Quiche ganz

8 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.