Uncategorized

Dinner for one X – Hühnerkeule aus dem Ofen


Dies ist wieder mal eines dieser schnellen, einfachen, aber guten Mittagessen, die man so während der Arbeit am Schreibtisch in den Ofen schiebt.

Huehnerkeule

Einfach Ofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen, Hendlkeule in eine kleine Form legen, mit Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern, ein Zweig Petersilie darunterlegen und ab in den Ofen – je nach Größe zwischen 25 und 40 Minuten.
Bei zusätzlichen Kräuter und Beilagen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, aber bei einem guten, frischen Bio-Hendl braucht’s es wirklich nicht viel mehr.

Vor einem Jahr in der Cucina: Reisauflauf mit Krabben

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.