Unterwegs in Frankreich

F – Carcassonne – Die Burg im Inneren der Cité

Im Inneren der alten Cité von Carcassonne wurde im 12. Jahrhundert eine Burg errichtet, die man besichtigen kann. Diese Burg bildet mit seinen Mauern annähernd ein Rechteck und hat fünf eigene Türme. Das Eingangstor besteht aus zwei Fallgattern und einem Eisentor.

Nur wenige der vielen Touristen nehmen sich die Zeit, diesen renovierten Teil der Altstadt zu besichtigen. Ihr solltet sie Euch nehmen, wenn Ihr nach Carcassonne kommt, die Räume ansehen und einen Teil der Festungsmauern entlang laufen. Es lohnt sich. Ein Gefühl für das Leben in diesen Mauern stellt sich ein, es ist beeindruckend.

Carcassonne Burg Tor

Der Eingang und sein Eisentor

Carcassonne Burg Mauer

Die innere Burgmauer

Carcassonne Burg Innenhof

Der Innenhof der Burg

Carcassonne Burg Fachwerk

Fachwerk am Verbindungshaus vom Innen- zum Ehrenhof

Carcassonne Burg Innenhof 2

Der Ehrenhof

Carcassonne Burg Smiley

Die Burg verabschiedet uns mit einem Smiley.

One Comment

  • Ulla

    In unserer Lehr- und Wanderjahren anno 1975, haben wir in Carcasson in einem Hotel innerhalb der Mauern genächtigt und gespeist.War damals für uns ein Fest und hat unser Budget ganz schön überzogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.