New York City,  Restaurants,  Unterwegs in den USA

USA – New York – Feinkostgeschäfte

Heute also wie angekündigt noch ein paar Eindrücke und Adressen verschiedener kulinarischer Highlights – zum Schauen, zum Einkaufen, um Kleinigkeiten zu essen …

(Unser Stammgeschäft – Amish Market – hatte ich schon in einem extra Beitrag vorgestellt.)

Zabar’s

Katha (Danke!) gab mir den Tip, unbedingt zu Zabars zu gehen. Nach einem Besuch des American Museum of Natural History und einer Stärkung mit Burgern gings zu Zabar’s – im Erdgeschoß ein Delikatessenladen, der wirklich alles hat, obwohl vollgestopft, wirkt er ordentlich und aufgeräumt. Das gilt auch für den ersten Stock, in dem es Haushaltswaren gibt. Nicht so edel wie Williams Sonoma, aber eine Auswahl – DER WAHNSINN.
(Dosenöffner gab es z.B. 42 verschiedene mechanische.)

Zabar Marmelade
Zabar Kaese

Zabar Brot

Zabar Kaffee

Zabar Haushalt

Zabar’s
2245 Broadway (at 80th Street)
New York, NY 10024
Telefon 001 – 212 – 787 2000

Öffnungszeiten
Montag – Freitag 8 – 19.30 Uhr Samstag 8 – 20 Uhr Sonntag 9 – 18 Uhr

Chelsea Market

Elke, unsere Gastgebern, nahm uns dorthin gleich am ersten Tag mit. Eine altes Fabrika-Gebäude am Hudson-River wurde zu einer Passage umgebaut – mit Restaurants, Schnicki-Schnacki-Läden, Cafés, Lebensmittelgeschäften.

ChelseaMarket LobsterPlace Sushi

ChelseaMarket LobsterPlace

ChelseaMarket LobsterPlace Lobster

Besonders gefallen hat uns Lobster Place: viele Sorten frischen Fisch, Hummer, Austern, verschiedene Fischsuppen und -Fonds sowie frischer Sushi.

Chelsea Market
75 9th Avenue (Between 15th and 16th Streets)
New York, NY 10011

Öffnungszeiten
Montag – Samstag 7 – 21 Uhr, Sonntag 8 – 19 Uhr

Grand Central Market

Auf dem Heimweg kauften wir entweder noch ein paar Sachen im Amish Market oder im Markt des Grand Central Terminal ein. Vor allem der Fisch- und Brot-Stand im Grand Central Market hatte es mir angetan.

Grand Central Market leer

Grand Central Market
87 E 42nd Street
New York, NY 10017

ÖffnungszeitenMontag – Freitag 7 – 21 Uhr, Samstag 10 – 19 Uhr, Sonntag 11 – 18 Uhr

Magnolia Bakery

Und im Untergeschoß des Grand Central Terminal – in der Freßgasse sozusagen – gibt es auch eine Filiale des berühmten New Yorker Cupcake Geschäfts, der Magnolia Bakery.

Magnolia Bakery Cupcakes

Magnolia Bakery Cupcake Caramell

Magnolia Bakery Cupcakes Pink

Und so gabs für unsere Gastgeberin und den Herrn der Cucina am letzten Abend als “Versucherle” zwei Cupcakes – giftrot und caramellig.
Einstimmige Meinung: Seeeehr süß, aber zwischendurch ohne weiteres “zu verkraften”. 😉

Magnolia Bakery
Grand Central Terminal – Untergeschoß Dining Concourse
15 Vanderbilt Ave
New York, NY 10017

Öffnungszeiten
Montag – Freitag 7.30 – 22 Uhr, Samstag 9 – 22 Uhr, Sonntag 9 – 20 Uhr

6 Comments

  • katha

    das problem ist, wenn ich dir tipps gebe, die ich schön festgehalten auf deinem blog wiederfinde, dass ich dann unbedingte reiselust verspüre. das schöne an zabar's ist, dass es so unglaublich uncool, unschick, unschön, unin, unalles ist, und dabei so fantastisch sortiert, so tolle produkte gibt – und in meiner erinnerung extrafreundliches, humorvolles personal.

  • Die Küchenschabe

    da hat katha ganz recht – man bekommt richtige, riesige sehnsucht, alles einzupacken und abzureisen (noch dazu, wenn man weiß, dass man in nächster zeit sicher nicht verreisen kann). tolle fotos, und die adresstipps sind für alle fälle schon mal gespeichert …

  • Aus meinem Kochtopf

    Eure Bilder erinnern mich an unsere eigenen USA-Reisen, auf denen wir festgestellt haben, dass man dort wesentlich besser essen kann, als man von Deutschland aus vermutet.
    Das bringt mich zu der Überlegung, die Fotos und Restaurants, die wir kennengelernt haben, in meinen Blog noch nachträglich einzupflegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.