Fleisch,  Hauptspeise

Involtini di pollo alla senape

Aus einem Spezialheft der italienischen Kochzeitschrift “Sale e Pepe” vom vergangenen Herbst stammt die Idee für dieses Rezept: Kleine mit Pancetta umwickelte Hühner-Schnitzelchen in einer Senfsauce.

Ein schnelles, einfaches, sehr gutes Abendessen:

Involtini pollo Teller

Involtini di pollo alla senape
2 Portionen

  • 2 Hühnerbrüste in kleine, dünne Schnitzelchen geschnitten
  • 100 g hauchdünn geschnittener Pancetta
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL grober Senf
  • 0,1 l Sahne
  • 0,1 l Weißwein
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter

Die Schnitzelchen jeweils mit einer Scheibe Pancetta umwickeln und mit Zahnstochern feststecken.

Involtini pollo Pfanne

Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch rundherum anbraten, mit Weißwein ablöschen, Senf unterrühren und wenige Minuten garen lassen. Sahne zugeben und Sauce etwas reduzieren. Würzen und abschmecken.

Bei uns dazu: weiße Polenta

11 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.